Donnerstag, 30. Juni 2011

"Elena" mit Wachstuch

Heute hab ich eine "Elena" mal mit Wachstuch als Futter genäht. Das macht die Tasche schön stabil un ist unheimlich praktisch, gerade wenn man mit Kind unterwegs ist.

Ich bin immer wieder entzückt von den gerafften Seitentaschen...
...und besonders von Susa`s herrlichem Webband.
3 Innentaschen...
...und jede Menge Platz...
...vielleicht für die liebe Sabine?

Kommentare:

  1. ...und ich bin entzückt von der ganzen " Elena ", ist die toll!!!!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. WOw, die ist ja echt toll!!!

    Ein sehr schöner Blog hier *daumenhoch*

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Franzi!
    Wie schön von dir zu lesen! Ich hoffe, euch gehts gut! Dein Täschchen ist toll und hat wirklich jede Menge stauraum!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hallo die Elena ist Dir aber sehr gut gelungen, toll.
    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog. Ich drücke Dir für die Verlosung die Daumen.
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen