Mittwoch, 9. Juni 2010

Großprojekt: ABGESCHLOSSEN

Viele Abende wurde genäht, gestickt und appliziert. Nun ist sie fertig, eine Spieldecke für Milena.
Das Häuschen kann mit Reißerverschluss geöffnet werden. Drinnen verstecken sich Fingerpüppchen.
Die Blätter vom Baum lassen sich mit Druckknöpfen abnehmen.
Glitzernde Fische tummeln sich...
... und kuschlige Wölfe.
Engel bringen Glöckchen und Kissen mit.
Vögel piepen und Seesterne verstecken sich in einem Teich aus Knisterfolie.
Die Rückseite besteht aus Wachstuch, so darf die Decke bestimmt auch mal in den Garten.
Milena bekommt die Decke zum 2. Geburtstag Mitte August . Da wir vorher noch umziehen, bin ich froh, dass ich so früh dran bin.


Kommentare:

  1. Meine Güte, ich bin sprachlos!!!
    Was für eine Arbeit und so großartig!!
    Ganz, ganz, ganz wunderbar!!!
    Alles Liebe, Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieh!
    Ganz toll geworden!!!

    GGLG vom Thomelinchen

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja super geworden!!!Großes Kompliment!!!!
    Viele liebe Grüße, Annalein

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist die schön!!! Man kann richtig sehen, wieviel Herzblut da drin steckt...
    Viele Grüße
    Peggy

    AntwortenLöschen