Freitag, 28. Mai 2010

Recycling

Man nehme ein Shirt, dass im Trockner leider etwas kurz geworden ist.
Einen Streifen Baumwollstoff falten Bügeln und mit ZickZack festnähen.
Einen hübschen Lieblingsstoff raffen und in den Halsausschnitt nähen.
Eventuell ein paar Applikationen drauf - tata!

Leni`s Shirt bekam auch ein passendes Accessoire.

Fertig ist das Mama & Leni-Set

Kommentare:

  1. gute idee... sollt ich auch mal machen... hast dafür keinen jersey genommen ? nur einfachen nicht dehnbaren baumwollstoff ?

    AntwortenLöschen
  2. tolle Idee!
    Hah, ich hab auch ein oder zwei so verkürzte Teile im Schrank... vielleicht lohnt sich bei dem ein oder anderen das Recycling?!
    Danke!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen