Mittwoch, 7. Juli 2010

Sonnenhut

Für das Schätzchen habe ich einen Sonnenhut nach dem Ottobre-Schnitt genäht. Ging relativ schnell und einfach.
Passt perfekt. Hier früh morgens, noch ganz müde.

Ich habe den Hut zum Wenden genäht, eine Seite mit Püncktchen, eine mit Karo. Die Bindebänder, die man gerade nicht braucht, kann man an der Oberseite zu einer dekorativen Schleife binden.
Ich werde bestimmt nochmal einen nähen, das Hütchen gefällt mir wirklich gut.

Kommentare:

  1. oh ich brauch dringend eines für nina...ein hütchen... evtl schaff ich es morgen noch...aber ich glaub nicht mehr...leider zu spät...wobei der schnitt perfekt wäre...und er geht ganz flott... :D schön der hut... und auf dem plantschbild sieht leni aus wie ralf.... :D

    AntwortenLöschen
  2. oh toll! das wäre auch unsere farbe!!! :-)

    lg

    coramo

    AntwortenLöschen