Samstag, 9. Januar 2010

Familienprojekt im Kinderzimmer

Mama plant, Papa baut - so, oder so ähnlich.
Oder: Fertig kaufen ist doch langweilig.
Oder: Mach es zu deinem Projekt! :P
Es wurde geschliffen,
gesägt,
getestet
und für "gut" befunden.
Säuberlich wurden sämtliche Spähne in alle Zimmer der Wohnung, auf`s Sofa und in Betten verteilt.
Dann ging`s mit Papa zum Onkel, denn Mama musste sich um`s Chaos kümmern.
Die Weihnachtsgeschenke hab ich eingeräumt und Licht durfte auch nicht fehlen.
Für das "KREATIVE" war auch die Mama zuständig.




Leni`s leuchtende Augen waren so wunderbar, zuerst:"HEIß" und dann "BOAAA" :)
Mama freut sich...


Kommentare:

  1. WUNDERBAR!Da hätte ich auch "Boahhhhh" gesagt!Ich habe so ein ähnliches Projekt auch noch "hier" rumstehen!Komme nur nicht dazu:-/

    gglg und kocht mal schön!

    AntwortenLöschen
  2. Boah, die ist ja toll geworden! Super gemacht!
    Meine Leni hat "nur" die gekaufte von Ikea zu Weihnachten bekommen, aber gefreut hat sie sich zum Glück genau so ;-)
    Allerdings hat sie sofort den fehlenden Backofen bemängelt *lach*

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist das süß!!! Einfach ganz zauberhaft!!
    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  4. oooh echt?!?! bei mir kommt es leider noch lang nicht dazu... schade... aber es geht einfach nicht...die dinge im haus gehen einfach vor. ich brauch ne neue herdplatte - meine geht ned gescheid und ne neue heizung und neue fenster und und und . . .ach ja ein neuer kamin sollt auch rein... ach da kommt immer was neues...und wenn ich bedenk dass so eine sticki bis 800 euro kostet und dann noch zubehör - ohje - davon können wir uns wohnzimmermöbel kaufen :) du siehst - bei mir wird es wohl ewig nix werden :-(

    die nacht war naja - solala :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Franzi!
    Super super toll was ihr da für Leni gemacht hat! Dann wird ab jetzt bestimmt immer in der Kinderküche gezaubert ;-)
    Liebste winterliche Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  6. nicht nur mama freut sich, ich freu mich auch riesig für leni, ist ja echt wundertoll :) geworden maus
    knutsch

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Küche, das gleiche Spülbecken haben unsere Mädels ;-)
    LG Rene

    AntwortenLöschen