Freitag, 4. September 2009

Wochenwerk Nr. 1

Als Leni im Bett war sahen meine Abende so aus:
Montag: zuschneiden
Dienstag: bügeln
Mittwoch/Donnerstag/Freitag: nähen
Vier Kindergartentaschen und ein Schlüsselband sind entstanden.
Jetzt bin ich ganz schön k.o., muss mich ans Arbeiten wohl erst wieder gewöhnen.
Zwei Täschchen in Flieder. Tolle Farbe mit meinem Lieblingsfröschlein passend in Lila (Glückskind).
Zwei Täschchen in Kiwigrün. Dafür hab ich ein total süßes Jungenmotiv gebastelt (Glücksritter).
Ein Schlüsselband.
Die Zwergchen passen super, denn ich arbeite in einer heilpädagogischen Tagesstätte.
Nächte Woche wird voraussichtlich nicht genäht, aber dann wieder ;-)

Kommentare:

  1. Na dann geht das bei dir ja jetzt auch wie am schnürchen... Ich habe diese Woche leider gar nichts geschafft, wegen Schule... Aber heute habe ich Zeit! Wünsche dir ein schönes We, Annalein

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja schön dass du auch ein puppi bekommst... sie ist echt sooo hübsch... und so viele kleine details...echt zuckersüß

    übrigens sind deine taschen auch ganz toll geworden. ich komm kaum noch zum nähen. obwohl ich doch so an die maschine will... menshc...

    AntwortenLöschen
  3. ach noch was, die fotos vom paul schick ich dir per email und die story dazu auch... morgen evtl ok? will das ned so öffentlich... aber er ist ja auch soooo süß- - pechschwarze lange haare und nen süßen schmollmund. zum knutschen

    AntwortenLöschen